Corbusierloft Berlin

Corbusierloft Berlin . Wohnmaschine reloaded

Jahr: 
2015
Typus: 
Wohnen
Leistungen: 
Lph 1 - 9 . HOAI
Größe NF/qm: 
77
Ort: 
Berlin . Deutschland
Kategorie: 
Interieurs gestalten

Höchste Bauqualität auf kleinem Raum effizient umzusetzen - dieses Thema ist heute aktueller denn je. Eines der eindrucksvollsten historischen Beispiele dafür, geringen Wohnraum in Großstädten optimal auszunutzen ist die „Wohnmaschine“ in Berlin, 1957 von Stil-Legende Le Corbusier gebaut. 

In diesem 17-geschossigen Komplex, der das soziale, städtebauliche und architektonische Leitbild des frühen 20. Jahrhunderts verkörpert und als Designklassiker unter Denkmalschutz steht, wurde eine Duplexeinheit saniert und nach der Formsprache Le Corbusiers neu ausgebaut. In der weltbekannten Ikone der Wohnungsbauarchitektur leben in 530 Apartments überwiegend Künstler, Designer und Architekten. Die Nähe zu Spree und Havel, das kompakte Wohnen im Grünen sowie der spektakuläre Ausblick auf den Teufelsberg tragen hier zur außerordentlichen Lebensqualität bei.

Die 77 Quadratmeter große, nach Süden orientierte Wohnung Nummer 458 besteht aus zwei Zimmern auf zwei Etagen. Vor den großflächigen Fensterfronten ist der Wohnbereich, im hinteren Bereich sind Küche und Bad untergebracht. Behutsam und denkmalgerecht wurde das gesamte Mikroloft zunächst bis auf die Substanz zurückgebaut und saniert. Aus den neuen räumlichen Strukturen entwickeln sich nun die exakt eingepassten Innenausbauten in Form von Küchenelementen, Badinterieurs, Beleuchtung und Stauräumen. Als zeitgenössische Interpretation des Gebäudes sind alle Einbauten bewusst einfach im industriellen Stil realisiert und die Farbwahl der Innengestaltung orientiert sich an der markanten Hausfassade Le Courbusiers. Entstanden ist ein hervorragend funktionierendes Apartment, das trotz seiner Kompaktheit großzügig und luftig erscheint. Dabei unterstreicht das Design der integrierten Innenarchitektur den Charakter des Hauses und ermöglicht flexibles, zeitgemäßes, urbanes Wohnen und Leben.

 

Interieurs gestalten meint für uns, Innenräumen passgenau Geborgenheit und Orientierung zu verleihen. Fragen Sie mich.

Oliver Lang . Projektarchitekt