Galerie Arndt & Partner

Galerie Arndt & Partner . Eine Bühne für die Kunst

Jahr: 
2007
Typus: 
Ausstellung
Leistungen: 
Lph 1-9 . HOAI
Ort: 
Berlin . Deutschland
Kategorie: 
Kultur leben

Die Galerie Arndt + Partner zählt zu den bedeutendsten jungen deutschen Galerien für zeitgenössische Kunst und suchte für die gewachsene Ausstellungsaktivität nach einem neuen Standort.

Im Dialog mit dem Galeristen und Künstlern wurde eine Zielstellung für die neue Galerie erarbeitet. Es galt offene, flexibel nutzbaren Ausstellungs- und Präsentationsräume für Malerei, Fotografie, Skulptur und Videoarbeiten zu schaffen. Für ihre raumgreifenden Kunstinstallationen sollten den Künstlern maximale Freiräume gegeben werden. Die Architektur selbst sollte sich zurücknehmen und die Auseinandersetzung mit der Kunst in den Fokus stellen.

Als Ergebnis entstand eine Bühne für die Kunst die von Künstlern wie Sophie Calle oder Thomas Hirschhorn mit einer anfangs kaum vorstellbaren Vielfalt und Tendenz zur Intervention im Raum genutzt wird.

Kultur leben meint die Verantwortung, Freiraum für Austausch von Menschen erkennen und gestalten. Fragen Sie mich.

Sandro Broel-Plater . Projektarchitekt