Haus W

Haus W . Ein Haus wie Urlaub

Jahr: 
2006
Typus: 
Wohnen
Leistungen: 
Lph 1-9 . HOAI
Größe NF/qm: 
280
Ort: 
Berlin . Deutschland
Kategorie: 
Individualität formen

Das individuelle Wohnhaus als Ort des Privatlebens scheint in Zeiten der grassierenden Fertighausmentalität als Bautypus zusehends in Vergessenheit zu geraten und scheint den Bedürfnissen nach Mobilität und Flexibilität nicht mehr gerecht zu werden. Es freute uns daher, dass eine junge vierköpfige Familie den Wunsch und den Mut hatte, gemeinsam mit uns ein maßgeschneidertes Wohnhaus zu konzipieren.

Das Ziel war ein flexibles Haus, das auf den Wandel des Familienlebens reagieren kann und eine Harmonie zwischen Individualität des Einzelnen und Interaktion der Gemeinschaft zulässt. Ein Haus, das wie ein Organismus funktioniert und den Dingen des täglichen Bedarfes einen Ort vorgibt. Ein gemütliches Haus, das Orte der Ruhe und Geborgenheit definiert.

Im gemeinsamen Dialog wurde mit Hilfe von Varianten, Arbeitsmodellen und Simulationen der Bautypus des Wohnhauses hinterfragt und eine Gesamtkonzeption entwickelt. Das im April 2005 fertiggestellte Gebäude ist Ergebnis dieses intensiven Prozesses und reflektiert ein vorhandenes Bedürfnis nach neuen individuellen Wohnformen. Es freut, dass die Familie das Leben im Haus genießt und die Bauherrin von einem „Haus wie Urlaub“ spricht.

Individualität formen bedeutet für uns, in engem Dialog mit unseren Klienten jedes Projekt neu denken. Fragen Sie mich.

Anja Schütt . Projektarchitektin