Haus W

Haus W . Lebenszyklus Fassade

Jahr: 
2006
Typus: 
Wohnen
Leistungen: 
Lph 1-9 . HOAI
Größe NF/qm: 
280
Ort: 
Berlin . Deutschland
Kategorie: 
Preisbewusst planen

Haus W, das wir als Wohnhaus für eine vierköpfige Familie in Berlin entwickelt haben, trägt durch die Verwendung des langlebigen Materials Kupfer für die Fassadenbekleidung unter Bewahrung der Gebäudeästhetik dem Gedanken der Nachhaltigkeit Rechnung. 

Der vermeintliche Widerspruch preisbewusst Bauen zu wollen und zugleich ein relativ hochpreisiges Material wie Kupfer zu verwenden, relativiert sich, wenn man sich den Lebenszyklus einer Fassade aus diesem Material vor Augen führt. So verringert sich beispielsweise die Wartungsintensität des hochwertigen Materials im Vergleich zu einer vermeintlich günstigen Fassadenbekleidung um ein Vielfaches. Preisbewusstes Bauen bedeutet hier die Konzentration auf Qualität und Alterungsfähigkeit einer Gebäudehülle, ein Bauen für die Ewigkeit.
 

Preisbewusst planen bedeutet für uns, Balance von höchster Qualität und Kosteneffizienz. Fragen Sie mich.

Andre Burmann . Projektarchitekt