Küche P1

Küche P1 . Eine kommunikative Küchenskulptur

Jahr: 
2011
Typus: 
Produkt
Leistungen: 
Produktentwicklung
Größe NF/qm: 
variabel
Ort: 
Deutschland
Kategorie: 
Interieurs gestalten

Küchen sind heutzutage mehr als bloße Funktionsräume. Sie sind Lebensräume, Orte des Zusammenfindens und der Kommunikation. Die grundliegenden Funktionen einer Küche mit diesen neuen Nutzungsweisen zu vereinen, ist eine Herausforderung, der wir uns mit der Küche P1 gestellt haben.

Entstanden ist ein Küchenkonzept mit zwei solitären, sich aus dem Boden entwickelnden Objekten, die sich harmonisch in monochromer Anmutung in ihre Umgebung fügen und förmlich aus dem Boden herauswachsen. Das niedrigere, sideboardartige Objekt ist über seine funktionale Nutzung hinaus ein kommunikativer Tresen. Das hohe, schrankartige Objekt dient der Aufbewahrung.
Neueste, hochqualitative Küchentechnik war von Anfang an Bestandteil des Entwurfsprozesses und fügt sich nahtlos in die skulpturale Formensprache des Gesamtkonzeptes ein.
 
Die Küche P1 bietet große Wandelbarkeit in Ausstattung, Farbigkeit und Materialität und lässt sich nach individuellen Wünschen und Ansprüchen gestalten. Bei unserem Pilotprojekt in der Villa Oppenheim auf Usedom verwendeten wir beispielhaft Oberflächen aus geräucherter Eiche für die Umsetzung des Konzeptes.

Interieurs gestalten meint für uns, Innenräumen passgenau Geborgenheit und Orientierung zu verleihen. Fragen Sie mich.

Oliver Lang . Projektarchitekt