Mini Hotel

Mini Hotel . Evolution der Datscha

Jahr: 
2008
Typus: 
Wohnen
Leistungen: 
Lph 1-3 . HOAI
Größe NF/qm: 
variabel
Ort: 
Moskau . Russland
Kategorie: 
Individualität formen

Ein Wochenende lang dem Alltag den Rücken zu kehren und das Leben in einem grünen Zufluchtsort zu genießen, gehört zu einer Lebensqualität, die weltweit immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Für Russen beispielsweise ist ein Leben ohne ihre Datscha schlicht unvorstellbar. 

In einer Weiterentwicklung der russischen Datscha haben wir verschiedene Prototypen für ein Minihotel entworfen, die sich in private Wohnanlagen mit Yachthafen, Sportstätten und Golfplatz integrieren lassen. Die individuell gestalteten Einheiten unterliegen einem übergreifenden Designkonzept und wurden mit Fertigteilen aus dem Yachtbau ausgestattet. Aus der Kombination dieser Lösungsansätze und den traditionellen einheimischen, mit Schnitzwerk verzierten Blockhäusern ist mit damit ein neuer Datscha-Typus entstanden.

Individualität formen bedeutet für uns, in engem Dialog mit unseren Klienten jedes Projekt neu denken. Fragen Sie mich.

Anja Schütt . Projektarchitektin